Aktiv werden

Bürgermeister der Stadt Ahrensburg, Herr Michael Sarach

Liebe Ahrensburger*innen, liebe Bienenfreund*innen,

InBienA – die Initiative Bienenfreundliches Ahrensburg –

engagiert sich seit Anfang 2015 für ein vielblütiges und bienenfreundliches Ahrensburg. Dieses Projekt zielt auf den so dringend benötigten Umwelt- und Artenschutz in unserer Region; denn die bedrohte Insektenwelt fordert unser Handeln!

Ein Anfang ist gemacht. Werden Sie Unterstützer*in Ahrensburg zu einer der bienenfreundlichsten und blütenreichsten Regionen in unserem Land zu machen. Helfen Sie mit, und leisten Sie einen Beitrag in Ihrem eigenen Garten, auf firmeneigenem Gelände und in landwirtschaftlichen Bereichen einen BiotopNetz-Verbund zu schaffen.

Ich wünsche Ihnen und dem Naturschutz-Projekt und damit dem blühenden Ahrensburg – für das ich gerne die Schirmherrschaft übernommen habe – viel Erfolg!

Michael Sarach

Bürgermeister

Wie können Sie aktiv werden:

Konkrete Ideen sind

Für Jede*n:säen oder pflanzen Sie heimische, bienenfreundliche und langlebige Pflanzen (z. B. Borretsch und andere Gartenkräuter, Wildstauden wie Ehrenpreis, Herzgespann, Flockenblume, Schafgarbe, ebenso Nachtkerze, Fingerhut, Wilde Karde, Ringelblume, Malve; wichtig: ungefüllte Blütenpflanzen) im Garten oder in Balkonkästen; benutzen Sie weder Torf, Pflanzen- und Insektengifte noch Kunstdünger.
Für Landwirte:nutzen Sie die Randbegrünung für bienenfreundliche Pflanzen (z. B. Phacelia, Korn- und Mohnblumen) und reduzieren Sie den Biozid – Einsatz.
Schaffen Sie Biotope.
Für die Stadt:schätzen Sie Grünflächen als Potential für Bienen und andere Insekten; verzichten Sie auf Gifteinsatz.
Für Unternehmen:schaffen Sie Firmengärten, Blühflächen mit heimischen Pflanzen, Obstbäumen und/oder Dachbegrünung.
Für Schulen und Kitas:Führen Sie nachhaltige Projekte zum Umwelt- und Klimaschutz durch.
Für Künstler:Setzten Sie kreative Impulse
Für Gartenbaubetriebe und Landschaftsarchitekten:Beraten Sie im Sinne einer gesunden und nachhaltigen Umwelt.

Interaktive Karte

Helfen Sie uns zu zeigen, wo es überall in Ahrensburg blüht. Senden Sie uns Ihre Adresse oder die Koordinaten für Ihre Wildwiese, Ihres naturnah gestalteten Gartens oder Balkons. Wir tragen Ihren Beitrag zur Vernetzung lebensfreundlicher, artenreicher Flächen und die Artenvielfalt unterstützender Projekte in die Karte Ahrensburgs und des weiteren BiotopNetz – Verbunds Storman ein.

Zusätzlich können Sie mit einem eigenen Nutzer*innen-Konto für die interaktive Karte sich bei der Suche, Eintragung, Aktualisierung und Visualisierung artenreicher Flächen in und um Ahrensburg engagieren. Sprechen Sie uns bei Interesse an.

Unterstützen Sie uns gerne mit Ihrer Spende!

InBienA ist Mitglied im

Gemeinnützigen Förderverein Ahrensburg e.V..

Bei Überweisung einer Spende auf folgendes Konto erhalten Sie, wenn gewünscht, auch eine entsprechende Spendenbescheinigungen:

Gemeinnütziger Förderverein Ahrensburg e.V.

Wichtig! Bitte mit Verwendungszweck: InBienA

Sparkasse Holstein IBAN: DE18 2135 2240 0179 0785 14